Gemeindeverwaltung
Stägmatte 2
6231 Schlierbach

Telefon:   041 933 13 07
Fax:   041 933 13 51
E-Mail:   gemeindeverwaltung@schlierbach.ch
 
Home | 
Kontakt | 
Sitemap | 
 

Geschichtsbuch

Zum 150. Geburtstag im Jahre 1994 wurde eine einmalige Dorfchronik verfasst, die die ganze Geschichte von Schlierbach in verschiedenen Kapiteln wiedergibt und reich illustriert ist. Sie haben die Möglichkeit dieses interessante Werk zum Preis von Fr. 30.-- auf der Gemeindeverwaltung zu beziehen.

Post und Telefon in der Gemeinde Schlierbach

Vor 1798 wurden Briefe von privaten Boten übermittelt. Der Landvogt anderseits liess seine Post durch einen amtlichen Boten dem Weibel zustellen, der sie dem Adressaten aushändigte.
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts übernahm der Kanton Luzern die Postorganisation, deren Zentrum für das Surental zunächst Sursee war. Ab 1815 gab es in Büron eine Postablage. 1842 beklagt sich der dortige Ablagehalter Josef Stocker, er müsse drei Mal wöchentlich die Post nach Schlierbach, Etzelwil, Krumbach und Wetzwil vertragen und verdiene dabei nicht einmal 2 Batzen pro Arbeitstag. Das dürfte den Anstoss gegeben haben, in Schlierbach 1842 eine Ablage der Kantonalen Post einzurichten.